Archiv der Kategorie: Produktvorstellungen

tolle Infoseite zu Scherenhubwagen im Internet gefunden

Hubwagen und Scherenhubwagen sind mittlerweile zu typischen Internetprodukten geworden. Man kann die Preise vergleichen und dann bestellen. Meist erfolgen die Lieferungen innerhalb weniger Tage, und schon kann man das neue Arbeitsgerät einsetzen.

Scherenhubwagen liegen derzeit bei ca. 400 Euro, vor einigen Jahren war das noch anders. Da kostete so ein Gerät schon um die 600.

Die elektrischen Ausführungen beginnen um die 1500 Euro.

Auf einer der bekanntesten Seiten auf denen man Hubwagen kaufen kann, www.hubwagen.de gibt es sogar verschiedene Ausführungen wie z.B. Scherenhubwagen aus Edelstahl.

Wer sich  für Scherenhubwagen interessiert dem empfehlen wir den Blick auf diese Seite: Scherenhubwagen.eu

Dort werden diese „hochhebenden“ Hubwagen schön erklärt und man findet auch einen Überblick der verschiedenen Ausführungen und Einsatzmöglichkeiten.

Scherenhubwagen

screenshot Scherenhubwagen.eu

 

 

Neue Aufsitz-Scheuersaugmaschinen-Familie SCRUBTEC R 4 von Nilfisk-ALTO

Ergonomisch, innovativ und leistungsstark
Neue Aufsitz-Scheuersaugmaschinen-Familie SCRUBTEC R 4
von Nilfisk-ALTO
Als kleinste Aufsitz-Scheuersaugmaschinen im Profiprogramm von Nilfisk-ALTO
überzeugen die Modelle der neuen Serie SCRUBTEC R 4 mit großer Vielseitigkeit
und Leistungsstärke im täglichen Einsatz. Dank ihrer kompakten Statur bleiben
die vier batteriebetriebenen Schrubbautomaten selbst auf beengten Flächen stets
manövrierfähig. An das Lenkrad gekoppelt, folgt die federnd gelagerte
Schrubbeinheit auch in engen Kurven jeder Maschinenbewegung. Die Saugleiste
bleibt dabei stets auf der Fahrspur und nimmt das Schmutzwasser rückstandslos
auf. Je nach Reinigungsanwendung und gewünschter Arbeitsbreite (66 bis 71
Zentimeter) kann der Anwender nicht nur zwischen Bürsten- oder Walzendeck
wählen. Darüber hinaus bietet die SCRUBTEC R 4-Reihe eine BOOST-DeckVariante. Das patentierte Orbital-Scheuerkopfsystem erzeugt mit seiner schwingenden Bewegung einen optimalen Bodendruck und greift den Schmutz aus allen
Richtungen an, während das Deck mit 2.250 Umdrehungen pro Minute über den
Boden schrubbt. Aufgrund des geringen Geräuschpegels von nur 65 Dezibel ist
die SCRUBTEC R 4-Familie vor allem für die Tagesreinigung in lärmempfindlichen
Umgebungen geeignet. Dazu zählen beispielsweise Krankenhäuser und Altenheime, Supermärkte, Sport- und Fitness-Center sowie Bürogebäude. Aber auch
auf Parkplätzen oder in Lagerhallen zeigen die Maschinen mit einer theoretischen
Flächenleistung von maximal 4.260 Quadratmetern und einer Batterielaufzeit von
bis zu vier Stunden hohe Reinigungskraft.
Mit den schlanken Maßen von 136 Zentimetern Länge x 67 Zentimetern Breite x 120
Zentimetern Höhe eignen sich die Aufsitz-Scheuersaugmaschinen der Serie
SCRUBTEC R 4 besonders für randnahe Reinigungsarbeiten und enge Räume. Der
kraftvolle Antriebsmotor (300 Watt) erlaubt eine individuell einstellbare Geschwindigkeit
von maximal sechs Stundenkilometern. Das Schrubbdeck ist je nach Modell mit Tellerbürsten (SCRUBTEC R 466 und SCRUBTEC R 471) oder Walzenbürsten (SCRUBTEC
R 471 C) ausgerüstet. Angetrieben von zwei leistungsstarken Motoren (je 400 Watt)
erreichen die Tellerbürsten eine Geschwindigkeit von 288 Umdrehungen pro Minute, die
Walzenbürsten arbeiten mit 720 Umdrehungen pro Minute bei einer Motorleistung von
zweimal 600 Watt. Die Scheuertechnologie der SCRUBTEC R 4 BOOST garantiert
hocheffiziente und zugleich umweltschonende Bodenreinigung. Das patentierte OrbitalScheuerkopfsystem ist mit rechteckigen Scheuerpads/Bürsten ausgestattet, welche die
Reinigungslösung stets im Schrubbdeck halten. Das Reinigungskonzentrat wird durch
die impulsgesteuerte Regelung über die volle Breite von Pad oder Bürste auf den Boden übertragen, was den Wasser- und Reinigungsmittelverbrauch um bis zu 70 Prozent
verringert. Die Absaugleiste besitzt bei allen Gerätevarianten eine Breite von 89 Zentimetern und arbeitet mit 420 Watt. Durch den einstellbaren Anpressdruck (zwischen 30
und 50 Kilogramm) und die individuell regulierbare Wasserzufuhr (ein bis drei Liter in
der Minute) passt der Anwender die Konfektion der Maschinen an den jeweiligen Reini-gungsbedarf an. Die 80 Liter fassenden Frisch- und Schmutzwassertanks aus Polyethylen erlauben lange Einsatzzeiten, wobei alle Modelle für den optionalen Einsatz des Reinigungsmittelmischsystems von Nilfisk-ALTO vorbereitet sind.
Anwenderkomfort und Arbeitssicherheit
Die neue Modellreihe von Nilfisk-ALTO bietet großen Komfort für den Fahrer: Die Maschinen sind von beiden Seiten zugänglich, Sitz und Pedal sind ergonomisch gestaltet
und das Lenkrad ist mit wenigen Handgriffen verstellbar. Neben der geringen Geräuschbelastung zeichnet sich die SCRUBTEC R 4-Familie außerdem durch ein gutes
Sichtfeld aus, das die Manövrierfähigkeit auf engem Raum zusätzlich verbessert. Über
ein One-Touch-Bedienfeld können alle Reinigungsfunktionen zentral gesteuert werden.
Besonderen Komfort garantiert auch das Lenkrad mit integrierten Funktionen. Der Anwender muss nicht länger die Hände vom Steuer nehmen, um eine Reinigungsfunktion
zu aktivieren oder zu deaktivieren. Eine automatische Geschwindigkeitsbegrenzung
fördert zudem das konzentrierte Arbeiten

Haage Kehrmaschine 497

Haaga Kehrsysteme GmbH präsentiert
erste handgeführte Kehrmaschine mit 97 cm Kehrbreite
• Große Flächenleistung, geringes Gewicht und handliche Bedienung
Kirchheim/Teck, September 2010 – Die neue haaga 497 ist die weltweit erste
handgeführte Kehrmaschine, die mit einer Kehrbreite von 97 cm eine neue
Dimension manueller Kehrsysteme erschließt. Flächenleistungen bis 3600 m² pro
Stunde, die bislang selbstfahrenden Kehrmaschinen vorbehalten waren, meistert sie
dank hervorragender Handling-Eigenschaften und verbesserter Reinigungsqualität
auf trockenen oder nassen Oberflächen hervorragend. Mit diesen Eigenschaften
rundet die haaga 497 das Sortiment der Haaga-Kehrmaschinen nach oben hin ab.
Die Haaga Kehrsysteme GmbH aus Kirchheim/Teck ist weltweit der einzige
Hersteller, der sich auf Entwicklung und Produktion innovativer Handkehrsysteme
spezialisiert hat.
Sofort ins Auge sticht die moderne Bauweise in einem auffällig und schlüssig
gestalteten Design. Durch diese Neukonstruktion konnte das Leergewicht auf
handliche 17 kg gesenkt werden. Zusammen mit dem ergonomisch gestalteten
Schiebegriff erlaubt diese Ausführung auch bei gefülltem 50-Liter-Schmutzbehälter
eine einfache Bedienung mit äußerst geringem Kraftaufwand. Das System verfügt
über einen riemenlosen Antrieb und ist dadurch sehr leicht zu schieben. Neben
einer ermüdungsfreien Bedienung wird dadurch auch eine exakte Spurführung
sichergestellt.
Die neue Haaga-Kehrmaschine ist für Außeneinsätze auf großen Innen- und
Betriebshöfen von Tankstellen, kommunalen Einrichtungen oder Einkaufscentern,
Hotels, Gaststätten und Parkwegen prädestiniert. Die Schmutzaufnahme erfolgt
durch die bewährte Turbo-Kehrtechnik, die für eine zweifache Schmutzaufnahme
sorgt. Eine spezielle Rundum-Kapselung der Getriebe schützt die haaga 497 vor
eindringendem Schmutz.
Dank des ausgeklügelten Bürstenantriebs mit zwei gegenläufig rotierenden
Tellerbesen an der Gerätefront, die über den Gehäuserand hinausragen, und in
Verbindung mit der nachgeordneten Feinschmutzkehrwalze entfernt die haaga 497
sowohl sehr feines als auch grobes Kehrgut bis hin zu Getränkedosen.

haaga kehrmaschine 497

Die Feinschmutzkehrwalze ist rundum mit einer flexiblen Dichtlippe ausgestattet, um

Staubaufwirbelungen zu vermeiden. Die präzise Seitenrandführung erlaubt es, dass

Schmutz, Staub und sogar feuchtes Laub selbst an schlecht zugänglichen Kanten,
Mauerrandzonen und Bordsteinbereichen zuverlässig erfasst und beseitigt werden.
Diese Aufgabe erledigt die superbreite Kehrmaschine störungsfrei bei ebener
Bodenbeschaffenheit – egal, ob es sich dabei um Beton, Asphalt oder
Verbundpflaster handelt. Dies ermöglicht eine stufenlose Bürstenregulierung, mit
der sich der Druck flexibel einstellen lässt.
Die Haaga Kehrsysteme GmbH aus Kirchheim/Teck in Baden-Württemberg
stellt seit 1970 handgeführte Kehrmaschinen her, die weltweit exportiert
werden. Das Haaga-Prinzip der rotierenden Tellerbesen wurde bereits 1974
patentiert. Beste Qualität , hohe Kehrleistungen und einfache Handhabung zu
vereinen, steht im Fokus des international tätigen Familienunternehmens mit
rund 30 Mitarbeitern.

Hier erhalten Sie die Haaga Kehrmaschine 497

Wiegehubwagen

Wiegehubwagen – nützliche Helfer im Warenein- und ausgang

Wiegehubwagen – nützliche Helfer im Warenein- und ausgang

Hubwagen die mit einer Waage ausgestattet sind werden häufig zur Ein- und Ausgangskontrolle verwendet.

Grundsätzlich entscheiden sie sich erstmal nach den sog. Wiegeschritten, die sich meist wie folgt einteilen lassen:

  • Grobkontrolle 5kg Schritte
  • meist verwendet: 1 kg Schritte
  • wenn´s genauer sein muss: 0,5 kg Schritte
  • und für spezielle Anwendungen gibt es sogar welche mit 100 Gramm Schritten

    Wiegehubwagen

    Wiegehubwagen

Man kann sagen dass der Gesamtwiegebereich sinkt umso kleiner die Einteilung ist. Waagehubwagen haben quasi doppelte Gabeln. Zwischen der unteren und oberen bedinden sich die sogenannten Wägezellen die mit dem Display verbunden sind. Sie messen das Gewicht und geben dieses exakt weiter.

Die Wiegehubwagen liegen preislich zwischen ca. 500 bis 1.500 Euro, spezielle Waagehubwagen, z.B. ex-geschützt können auch schon mal schnell 5.000 Euro kosten.

Eine große Auswahl bieten die online-shops wie zb. www.hubwagen.de: Wiegehubwagen

Teleskoplader: Der Stapler wird zum Kran

Der Stapler wird zum Kran

Verschiedenste Einsatzzwecke machen unterschiedlichste Ausführungen notwendig. Als einer der führenden Hersteller von Stapleranbaugeräten hat die Firma Bauer ihre Produktgruppe Teleskoplader und Lasthaken ausgebaut. Zusätzlich zu den etablierten Teleskopladern sind Lastarme entwickelt und das Angebot von Lasthaken ausgeweitet worden.

Teleskoplader Gabelstapler Kran

Teleskoplader Gabelstapler Kran

Überall dort wo die Reichweite bzw. die Hubhöhe eines Gabelstaplers nicht ausreicht, sind Teleskoplader der Bauer GmbH die ideale Ergänzung. Mit den Gabelzinken aufgenommen und gegen Abrutschen gesichert, sind die Teleskoplader in wenigen Augenblicken einsatzbereit. Bis zu einer Länge von mehr als 3,5 m lässt sich der Teleskoparm ausfahren. Der Typ KTH ist darüber hinaus auch noch 3-fach höhenverstellbar, sodass sich bei einer Schrägstellung von 45° die Hubhöhe des Gabelstaplers um fast zweieinhalb Meter vergrößert. Neu ist, dass sowohl der starre als auch der höhenverstellbare Teleskoplader mit einer Tragfähigkeit von 2,5 oder 5 to lieferbar ist. Mit diesen Möglichkeiten lassen sich schwere und große Teile bewegen, über Hindernisse hinweghieven sowie Be- und Entladetätigkeiten von Fahrzeugen problemlos vornehmen.

Um eine größere Anpassung an individuelle Anforderungen zu gewährleisten, sind eine Reihe von Lastarmen entwickelt worden. Ist beispielsweise die Verstellbarkeit der Länge und des Neigungswinkels nicht notwendig, bieten starre Lastarme in bestimmten Längen das optimale Preis-Leistungsverhältnis. Unterschiedliche Tragfähigkeiten (1 – 5 to), 25° Neigungswinkel und die Teleskopierbarkeit sind je nach Ausführung lieferbar. Bei der Konstruktion wurde darauf geachtet, dass die Aufnahme auch durch sog. Pratzenstapler gewährleistet ist.

Lasthaken stellen eine weitere Alternative dar, um mittels Gabelstapler bestimmte Produkte zu transportieren. Je nach Ausführung werden diese an 1 oder 2 Gabelzinken befestigt und können mit Lasten von 1 – 7,5 to behangen werden.

Flaschenroller aus Edelstahl

Flaschenroller aus Edelstahl

Flaschenroller aus Edelstahl

Reinräume und Nassbetriebe stellen besondere Anforderungen an die Beschaffenheit von Geräten und Hilfsmitteln.
Für den Transport von Stahlflaschen hat die GEBR. VOM BRAUCKE GMBH & CO. KG einen Flaschenroller entwickelt, der diese Anforderungen erfüllt.

Flaschenroller aus Edelstahl

Flaschenroller aus Edelstahl

Alle Stahlteile bis hin zur Radachse des handlichen Transportgerätes sind aus poliertem Edelstahl. Damit verfügt es über eine abriebfeste Oberfläche. Gleichzeitig entspricht dieses Material hohen hygienischen Anforderungen. Die Radausstattung – abrieb- und schnittfeste Polyurethanbereifung auf einer Polyamidfelge – unterstreicht diesen Materialanspruch. Das Gerät ist somit vollständig rostfrei.

Geeignet ist der Flaschenroller für den Transport von Stahlflaschen mit 140 – 250 mm Durchmesser mit bis zu 40 Liter Inhalt. Eine große Aufnahmeschaufel mit Anschlagkante und ein Flaschenhalter mit Sicherungskette machen den Transport sicher und problemlos. Dimensioniert für eine Tragfähigkeit von 100 kg sind auch Stabilität und Langlebigkeit des Gerätes gewährleistet.

Mit dem Edelstahl-Flaschenroller ergänzt die GEBR. VOM BRAUCKE GMBH & CO. KG ihr „Rostfrei-Progamm“ bestehend aus Schiebe- und Etagenwagen, sowie Transportkarren und –rollern.

Der neue Nilfisk-ALTO Trockensauger SALTIX 10

Kraftvolle Reinigung im handlichen Format

Der neue Nilfisk-ALTO Trockensauger SALTIX 10

 

Der neue, robuste Trockensauger SALTIX 10 des Bellenberger Reinigungsspezialisten Nilfisk-ALTO ist ein idealer Helfer für den Einsatz in Hotels, Büros und im Handel. Mit einer Saugleistung von 1.200 Watt und einer Luftmenge von 1.920 Litern pro Minute beseitigt das Gerät nahezu jeden Schmutz. Das großzügige Behältervolumen von zehn Litern sowie ein acht Liter fassender Filtersack garantieren unterbrechungsfreie Betriebszeiten. Gleichzeitig arbeitet der SALTIX 10 mit nur 69 Dezibel äußerst leise und ist somit für die Tagesreinigung bestens geeignet.

 

Trotz seiner schlanken Maße von 39 Zentimetern Länge x 34 Zentimetern Breite x 39 Zentimetern Höhe bietet der neue Nilfisk-ALTO Trockensauger SALTIX 10 eine kraftvolle Reinigungsleistung. Damit diese stets gewährleistet ist, wurde der Gewerbesauger nicht nur mit einem Motorschutzfilter, sondern auch mit einem Sicherheitsschließsystem ausgerüstet: Ist der Einlegetuchfilter nicht richtig positioniert, verliert der Sauger automatisch an Leistung.

 

Für eine leichte Handhabung in der täglichen Anwendung sorgen ein geringes Gewicht von fünf Kilogramm sowie ein ergonomischer Handgriff. Das robuste Design mit integrierten Lenkrollen sowie nicht-markierenden Stoßfängern bietet zudem hohe Stabilität und Manövrierfähigkeit. Für maximale Arbeitssicherheit gehört auch ein abnehmbares Netzkabel in Signalfarbe zum Lieferumfang, um die Stolpergefahr auf ein Minimum zu reduzieren. Bei einer Kabellänge von zehn Metern sorgt die anwenderfreundliche Kabelaufbewahrung dabei für Ordnung. Das hochwertige Zubehör beinhaltet zudem eine Universalbodendüse, eine Rundbürstendüse, den 2,5 Meter langen Saugschlauch, das gebogene Kunststoff-Handrohr sowie zwei Verlängerungsrohre zu je 50 Zentimetern. Hinzu kommt ein optionaler HEPA-Filter. Die Aufbewahrung der Düsen direkt am Sauger stellt sicher, dass der richtige Aufsatz für den jeweiligen Einsatzzweck stets griffbereit ist. Durch seine innovative Gestalt und den praktischen Saugrohrhalter passt der SALTIX 10 in jeden noch so kleinen Abstellschrank.

Hier erhalten Sie die Industriesauger

Neuer Kippbehälter mit 4000 kg Tragkraft und automatischer Entriegelung

Mehr bewegen mit starkem Partner

Neuer Kippbehälter mit 4000 kg Tragkraft und automatischer Entriegelung

Als einer der führenden Hersteller von Stapleranbaugeräte hat die Firma Bauer ihr Fertigungsprogramm an Kippbehältern um den Schwerlast-Kipper Typ SK erweitert. Die robuste Stahlkonstruktion mit 5 mm Wannenblech und 6 mm starken Einfahrtaschen ist speziell für schwere Güter entwickelt worden. Durchgehend geschlossene Einfahrtaschen gewährleisten eine hohe Stabilität beim Transport und Abkippen auch bei max. Belastung von 4000 kg.

 

Gabelstapler Kippbehälter SK

Gabelstapler Kippbehälter SK

Durch das Hineinfahren der Gabelzinken in die entsprechenden Einfahrtaschen wird der Schwerlast-Kipper aufgenommen und der Kippvorgang kann auf zwei verschiedene Weisen ausgelöst werden: zum einen durch Aufsetzen des Auslösefußes auf den Containerrand und zum anderen durch Betätigen des Seilzuges. Ein spezieller Abrollmechanismus gewährleistet einen günstigen Lastschwerpunkt und somit ein komfortables Ab- und Zurückkippen der Mulde. Eine Sicherung verhindert dabei das unbeabsichtigte Abrutschen und Auskippen. Lieferbar ist der Kippbehälter in verschiedenen Größen von 0,3 bis 2,1 m³- lackiert oder feuerverzinkt.

Mehr Informationen und Auskunft: Gabelstapler Kippbehälter

Alu-Teleskopbohlen-System von KRAUSE jetzt mit bis zu 200 kg Belastung

Alu-Teleskopbohlen-System von KRAUSE jetzt mit bis zu 200 kg Belastung


200 kg Belastung – für noch effizienteres Arbeiten
Teleskopbohlen gehören zu den wichtigsten Hilfsmitteln bei allen Maler- und Innenausbauarbeiten, die großflächig angelegt sind und eine Arbeitshöhe bis ca. 3 Meter erfordern. Mit dem Teleboard-System stellt KRAUSE nun erstmals eine ausziehbare Alu-Gerüstbohle vor, die durch Zubehör zu einem  in der Höhe verstellbaren Arbeitsbühnen-System ergänzt werden kann. Dabei ist das Teleboard erstmals mit bis zu 200 kg belastbar und vermeidet dadurch häufiges Auf- und Absteigen. Arbeiten können so schneller, effizienter und „an einem Stück“ durchgeführt werden.

Teleboard – schnell transportiert, leicht aufgebaut
Das komplette System lässt sich mit einem Handgriff versetzen. Auf Grund der höheren Belastungsgrenze, die eine Verwendung mit einer Person und allen benötigten Materialien ermöglicht, bietet es deutlich mehr Einsatzmöglichkeiten als herkömmliche Bohlen.  Durch das geringe Eigengewicht und die fest verbundenen Teile kann die komplette Arbeitsbühne als geschlossene Einheit mühelos von einer Person versetzt werden.

Sicherheit und Komfort für entspanntes Arbeiten
Das „TeleBoard“ verfügt über umfangreiche Komfortmerkmale. So vermittelt das komplett geschlossene Kastenprofil aus stranggepresstem Aluminium durch die rutschsichere Auftrittsfläche auch über längere Zeit ein komfortables und sicheres Standgefühl. Durch die geschlossene Fläche ist die Bohle deutlich weniger anfällig gegen Verschmutzung als herkömmliche Modelle und kann leicht und schnell gereinigt werden. Als besonders praktisch erweist sich, dass an den Kopfenden keine Beschlagteile überstehen und die Bohle in jeder Arbeitssituation vollflächig aufliegt. Im Lieferumfang enthalten sind zwei „NonSlip“ -Unterlagen, die gleichzeitig das Verrutschen der Bohle und das Beschädigen der Auflageflächen verhindern.

Von der Alu-Teleskop-Bohle zur höhenverstellbaren Arbeitsbühne
Durch die optionalen Auflageböcke „BoardStand“ und das teleskopierbare „TeleSet“ wird die Bohle mit wenigen Handgriffen zu einer Arbeitsbühne ergänzt, die in drei Stufen in der Höhe verstellt werden kann. Dank sicherer Zweikomponenten-Fußkappen gewährleistet sie stets einen sicheren und rutschfesten Stand. Erhältlich ist das GS und Intertek geprüfte „TeleBoard“ in zwei Varianten, die sich stufenlos von 174 auf 298 cm bzw. von 204 auf 350 cm ausziehen lassen und jeweils mit 200 kg belastet werden können.

Nilfisk-ALTO Industriesauger ATTIX 145/155 glänzen im Dauereinsatz

Volle Saugkraft im Drehstrombetrieb

Nilfisk-ALTO Industriesauger ATTIX 145/155 glänzen im Dauereinsatz

 

Mit den neuen Nilfisk-ALTO Nass-/Trockensauger-Modellen ATTIX 145 und ATTIX 155 bietet der Bellenberger Reinigungsexperte ab sofort neue Kraftpakete für den Dauereinsatz im industriellen Umfeld. Standardmäßig ausgerüstet mit einem leistungsstarken Seitenkanalverdichter und langlebigen Sternfilter mit großer Oberfläche lassen sich die robusten Drehstromsauger an unterschiedlichste Reinigungsanforderungen anpassen: Das Multifit-Zubehörsystem untermauert eindrucksvoll das von Nilfisk-ALTO gesetzte Ziel höchstmöglicher Flexibilität im Reinigungsalltag der einzelnen Branchen. Dabei sind sowohl ATTIX 145 als auch ATTIX 155 den gehobenen Ansprüchen im Maschinenbau, der Keramik-, Lebensmittel- und Chemieindustrie jederzeit dauerhaft gewachsen. Ein integriertes Manometer sorgt für die genaue Filterüberwachung und garantiert in Kombination mit dem manuellen Filterrüttler Reinigungseffizienz während des gesamten Betriebs. Selbst feinem Staub oder Problemstäuben machen die Sauger konsequent den Garaus – Gleiches gilt für Flüssigkeiten und Öle, die rückstandslos im 100 Liter Schmutzbehälter verschwinden.

Die verlässliche Saugkraft der neuen ATTIX-Modelle ist auf den Einsatz des wartungsfreien Seitenkanalverdichters auf stabilem Rahmen zurückzuführen: Der ATTIX 145 arbeitet mit einer Luftmenge von 5.250 Litern in der Minute und erbringt eine Motorleistung von 2,2 Kilowatt. Der „große Bruder“ kann dies sogar noch toppen und trumpft mit einer Luftfördermenge von 8.600 Litern pro Minute bei vier Kilowatt auf. Der 16 A Anschlussstecker mit Phasenwender passt sich dabei stets an das Drehfeld an und ein EIN/AUS-Schalter auf der Hinterseite der Maschine maximiert die Sicherheit. Die Filtercharakteristik kann exakt auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt werden, wobei beide ATTIX-Varianten überdurchschnittliche Abscheideergebnisse erzielen. Mit maximal 72 Dezibel hält sich Geräuschentwicklung zudem in Grenzen und erleichtert das unterbrechungsfreie Arbeiten – selbst über Stunden und bei hohen Mengen an Staub oder Flüssigkeiten.